Baggern, Pritschen, Blocken der Superlative: USEDOM BEACHCUP feiert 20. Jubiläum

Usedom. Vom 2. bis 4. August heißt es Baggern, Blocken, Pritschen und Schmettern, was das Zeug hält, wenn am Strand des Ostseebades Karlshagen der USEDOM BEACHCUP ausgetragen wird. Bei der 20. Auflage des weltgrößten Beachvolleyball-Turniers beachen rund 1.200 Beach-Volleyballer auf 90 Spielfeldern um den Einzug in die Finalrunden im Centrecourt. Bis zu 35.000 Zuschauer werden auf den Tribünen direkt an der Ostsee und am Spielfeldrand die spannenden Turniere verfolgen.

Usedom Beachcup, Foto: Usedom Tourismus GmbH

Auf dem 1,5 Kilometer breiten Strandabschnitt in Karlshagen werden Beachvolleyballer der Nationalmannschaft, der Bundesliga und der Beach-Serie sowie Freizeitsportler dem Publikum spannende Volleyball-Krimis liefern. Damit verspricht der 20. USEDOM BEACHCUP – seit 2008 im Guinness-Buch der Rekorde – eine Fortsetzung seiner beispiellosen Erfolgsgeschichte zu werden.

Nach Öffnung des Online- Buchungsportals am 1. Mai 2019 waren alle Spielerplätze innerhalb von nur zwei Minuten ausgebucht. Erstmals erfolgte die Einstufung des UBC vom Deutschen Volleyball-Verband als ein Turnier der Landesserie in Mecklenburg-Vorpommern in der Kategorie 1! Die Spieler kommen aus ganz Deutschland, aber auch aus dem Ausland: zuletzt aus Polen, Spanien, Schweiz, Niederlande, Südafrika, Hong-Kong, Argentinien und den USA.

Zum 20-jährigen Jubiläum wartet der USEDOM-BEACHCUP mit einer Reihe von innovativen und zeitgemäßen Highlights auf: Unter dem Motto, „we go GREEN…“, wird der 20. USEDOM-BEACHCUP komplett auf der Basis von hohen Umweltstandards durchgeführt. Dank eines Förderprojekts des Landes Mecklenburg-Vorpommern kann eine weltweit verfügbare Livestream-Übertragung der Jubiläumsveranstaltung als A-Turnier realisiert werden. Rund um die Spiele in den vier Wertungsklassen gibt es 2019 drei weitere Programm-Highlights: Mit dem USEDOM-ACTIVE KIDS CUP können spielbegeisterte Kids im Alter zwischen 10 und 14 Jahren ihr Können unter Beweis stellen. Bei der Strandkorb-Olympiade qualifizieren sich Kinder und Erwachsene für die Strandkorb-WM 2020. Die Erlöse einer groß angelegten Tombola, die am Samstag veranstaltet wird, kommen der Sportförderung von Kindern im Freizeit-Sport-Verein Karlshagen e.V. zugute.

Weitere Informationen zur Veranstaltung unseres Partners finden Sie unter www.karlshagen.de und www.usedom-beachcup.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.