5. Kellenhusener Klangtage

Kellenhusen. Eine Klang- und Entspannungswoche von internationalem Renommee präsentiert das Ostseebad Kellenhusen vom 13. bis 18. September 2019 Dubai, Hong Kong , Bangkok, Singapur … Kellenhusen.
Gong Set, Foto: Kellenhuser Kurbetrieb

Der Badeort in der Lübecker Bucht wartet mit einem erstaunlichen, hochkarätigem Programm auf. Zur Umsetzung dieses Programms konnten man keine Geringeren, als die Klangarbeiter des Hamburger Klanghauses gewinnen, die solche Programme und Workshops der Klangerfahrung und klangorientierten Entspannung weltweit anbieten und dies sogar auch auf exklusiven Fernreisen der AIDA-Flotte. Dabei sind die Klangarbeiter aus Hamburg keine Unbekannten in Kellenhusen, denn die Klangtage finden bereits seit vielen Jahren statt, allerdings bisher vor allem für ein Fachpublikum. Den Veranstaltern ist es eine große Freude, zum fünften Mal die Klangtage in Kellenhusen durchführen zu dürfen.

Der traumhafte Kurort on der Ostsee liefert eine perfekte Ambiente für die Anliegen der integralen Klangarbeit, die das Wohlfühlen im Einklang mit den Schwingungen der Natur fördern möchten. Der Hamburger Klangmusiker und Schwingungsforscher Jens Zygar beschäftigt sich mit den Wirkungen von Klängen auf das große Mysterium des Körper, Geist und Seele Zusammenhangs. Die Klangtage bieten den Gästen Gelegenheit, kostenfrei an kreativen Trommelkreisen teilzunehmen, eine interessante Musikinstrumenten-Ausstellung im Kursaal zu besuchen oder an inspirierenden Klangkonzert-Abenden teilzunehmen. Das Wochenende steht im Zeichen eines von Jens Zygar geleiteten Gong Trainings, zu dem Teilnehmer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum erwartet werden. Das genaue Programm entnehmen Sie bitte den ausliegenden Flyers, den regionalen Veranstaltungsmagazinen oder auch gerne auf www.klangtage.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.